Fasnacht Arlesheim

Ein reichhaltiges Fasnachtsprogramm bietet die Domstadt Arlesheim und ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Neben Fasnachtsfeuer, Kinderumzügen, Schnitzelbänken und farbenfrohen Waggiswagen und Kostümen gibt es viele weitere Fasnachstunterhaltung.

​Reedlischwinge und Cabarettli sind nur zwei Stichworte, die neugierig machen auf das spezielle Fasnachtstreiben in der Domstadt Arlesheim. Mit dem Cabarettli leistet sich Arlesheim seine eigene Vorfasnachtsveranstaltung, die jeweils an einem Sonntag in der Mehrzweckhalle Domplatz stattfindet. Mit den eigentlichen Fasnachtsaktivitäten geht es dann am Freitag nach dem Schmutzigen Donnerstag los. Am Nachmittag findet ein farbenprächtiger und kreativer Kinderumzug statt, am Abend folgt ein Monsterkonzert der Guggenmusiken. Am Sonntagabend vor der Basler Fasnacht laden der Verkehrsverein und die Säulizunft zum Fasnachtsfeuer auf dem Steinbruch und dem Reedlischwinge/Schyyblischlo, das auch «Sprängredlischiesse" genannt wird, ein. Dabei handelt es sich um einen faszinierenden Fasnachtsbrauch, bei dem Holzscheiben an einem Stecken ins Feuer gehalten werden und danach brennend und begleitet von frohen Sprüchen in den Nachthimmel hinaus geschlagen werden. Ein Fackelumzug ins Dorf zurück, der von einer Guggenmusik begleitet wird, beendet die Arlesheimer Fasnacht.
Fasnacht Arlesheim
4144 Arlesheim
Routenplaner
Verfügbare Filter
  • Allgemein
    • Kultur schaffen7
  • Lebendige Traditionen
    • Brauchtum11
    • Chienbäse1
    • Fasnacht16
    • Maibaum1