Abélia Nordmann

Abélia Nordmann wuchs in Deutschland und Frankreich auf und wirkte bis 2008 als Pianistin und Musikpädagogin in München

Ihre Klavierausbildung brach sie aufgrund einer Überbelastung der rechten Hand ab und fand so – glücklicherweise – zur Chorleitung. Mit langjähriger Konzerterfahrung und einer fundierten musikalischen Ausbildung kam sie an die Hochschule für Musik Basel und schloss dort 2013 ihren Specialised Master ab.

Heute leitet Abélia Nordmann Chöre, Ensembles und Projekte in der Region Basel und in den Nachbarländern der Schweiz. Sie ist Dirigentin des «contrapunkt chor» Muttenz, des professionellen Ensembles für Alte und Neue Musik «novantik project basel», des «Chores bâlcanto», des Projektchors «ensemble liberté», des Kinder- und Jugendchores Lörrach und des grenzübergreifenden «Ensemble Choeur3». Darüber hinaus leitete sie bis Herbst 2015 die Konzertreihe «filter4voices».

2016 wurde Abélia Nordmann mit dem Förderpreis Musik des Kantons Basel-Landschaft ausgezeichnet.

Abélia Nordmann
4058 Basel
Routenplaner

http://www.abelianordmann.com

Verfügbare Filter
  • Datum/Öffnungszeit
    • Am Wochenende6
    • Dienstag6
    • Donnerstag6
    • Freitag6
    • Heute6
    • Mittwoch6
    • Montag6
    • Morgen6
    • Samstag6
    • Sonntag6
  • Kulturschaffende
    • Musik2