Station Circus

Der Station Circus ist ein Ort für zeitgenössischen Zirkus, Trainingsort für Artistinnen, Ort für Kreationen und Residenzen von Zirkuskompanien, Aufführungsort.

​Station Circus ist ein Zwischennutzungsprojekt direkt an der Tramhaltestelle Dreispitz, das sich dem zeitgenössischen Zirkus widmet. Der Ort bietet mit dem weissen Zirkuszelt Probe- und Trainingsraum für Zirkusschaffende, schafft Auftrittsmöglichkeiten für professionelle Nachwuchsartistinnen und veranstaltet zeitgenössische Zirkusaufführungen von schweizerischen und internationalen Zirkusgruppen. Das Zelt bietet Platz für rund 200 Zuschauerinnen und Zuschauer. Vor und nach den Veranstaltungen sorgt die mobile Circus-Bar für erfrischende oder wärmende Getränke sowie süsse und salzige Crêpes.

Der Verein Station Circus möchte junge Zirkusschaffende bei der Entwicklung ihrer eigenen künstlerischen Handschrift unterstützen und mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm dem regionalen Publikum zeitgenössischen Zirkus zugänglich machen. Das Zirkuszelt kann überdies für Privatanlässe gemietet werden. Der Ort wird von dem Verein betrieben und das Programm von einer kollektiven künstlerischen Leitung (Florian Brand, Mirjam Hildbrand, Valentin Steinemann, Christian Urech und Solvejg Weyeneth) gestaltet.
Öffnungszeiten

März bis November
DO, FR, SA, SO 17:00-23:00 Uhr

Station Circus
Walkeweg 1
Basel
Routenplaner
E-Mail info@stationcircus.ch

http://www.stationcircus.ch

Verfügbare Filter
  • Allgemein
    • Festival1
    • Kultur schaffen3
    • Kulturschaffende1
  • Zirkus
    • Klassischer Zirkus4
    • Variété2
    • Zirkus7